Grenache – die Welteroberin

Die Traube wird in Frankreich Grenache, genauer Grenache noire respektive Grenache Blanc, und in Spanien Garnacha genannt. Es handelt sich um die viertmeist angebaute Traubensorte der Welt! Vorallem im Mittelmeerraum. Man verwendet die Traube meist in Kombination mit anderen Sorten, zum Beispiel für Rioja-Weine oder Châteauneuf-du-Pape. Seine ausgeprägte Fruchtigkeit harmoniert sehr gut mit dunklen, tanninhaltigen Sorten wie Tempranillo oder Shiraz. Die Grenache Traube wird gerne auch zu Roséwein verarbeitet.

Gebiete

  • Spanien
  • Frankreich
  • Portugal
  • Australien
  • Israel
  • Argentinien
  • USA
  • Chile
  • Südafrika

Bouquet

  • Fruchtig
  • Kirschen
  • Lakritz

Duft

Kirschen, Granatapfel, dunkle Beeren, schwarze Oliven, Kaffee, geröstete Nüsse, Honig, Pfeffer

Geschmack

  • Kirschen
  • Blaubeeren
  • Brombeeren
  • Granatapfel
  • Kräuter
  • Gewürzen

Trinktemperatur

15 - 17°C

Lagerfähigkeit

2 - 5 Jahre

Passende Gerichte

  • Tapas
  • Lammfleisch
  • Rindfleisch
  • Wildgerichte

Weintipps

 

Passendes Weingeschenk für gewissenhafte, loyale Personen.

Erfahre, welcher Wein zu welcher Person passt

 

jetzt Weingeschenk wählen

0 Antworten

  1. […] Mehr über die Grenache / Garnacha Traube erfahren. […]

Einen Kommentar schreiben