Kategorie Archive: Rezepte

Rezepte passend zu verschiedenen Weinen.

Hähnchen aus dem Ofen

Hühnchen aus dem Ofen Knusprig und würzig! Zutaten für 4 Personen 1 Poulet (ca. 1 kg) 2 TL scharfe Paprika 1/2 TL Salz etwas Pfeffer 3 Lorbeerblätter 2 Knoblauchzehen 2 EL Bratbutter 1 dl Wasser 1 TL Salz 180 g Sauermilch oder Saucenrahm 3 EL Mayonnaise 2 TL Curry Salz und Pfeffer Zubereitung Poulet innen…
Mehr

Kürbis-Karotten-Suppe

Kürbis-Karotten-Suppe Eine besonders schmackhafte, würzige Suppe für die kalten Wintertage!   Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel, gehackt 1 EL Bratbutter 300 g Kürbisfleisch, gewürfelt 200 g Karotten, klein gewürfelt 1 Liter Gemüsebouillon 1 dl Saucenrahm 100 g Champignons, in Scheiben 2 Tomaten, geschält und gewürfelt 1 TL Salz Pfeffer, gemahlen 1 TL milden Honig…
Mehr

Rindfleisch Curry

Ein herzhaftes scharfes Curry (je nach Chili-Schärfe!), das man je nach Geschmack ohne oder mit Gemüse nach eigener Vorliebe zubereiten kann.

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Rinder Gulasch in grossen Stücken
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Bratöl
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 cm Ingwer, fein geschnitten
  • 1 rote Chili, entkernt, in Streifen
  • 1 EL Curry
  • 1/2 TL Koriander-Pulver
  • 1/2 TL Kurkuma-Pulver
  • 2 Karotten (oder anderes Gemüse), geschält, in Stücke geschnitten
  • 1 Kohlrabi (oder anderes Gemüse), geschält, in Stücke geschnitten
  • Salz & Pfeffer
  • 0,5 Liter Rindsbouillon
  • 1  Apfel, in Stücke geschnitten
  • 4 EL Kokos-Raspel
  • 30 g Sultaninen
  • frischer Koriander, geschnitten
Zubereitung
  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen
  • Fleischstücke im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen
  • Öl in einem Schmor Topf und Fleisch portionsweise scharf anbraten
  • Fleisch raus nehmen und in einem Teller beiseite stellen
  • Zwiebel und Ingwer andünsten
  • Chili zufügen
  • Curry Pulver, Koriander und Kurkuma begeben
  • Gemüse beigeben
  • mit Pfeffer und Salz würzen
  • mit Bouillon ablöschen, aufkochen
  • Herd abschalten
  • Fleisch mit Saft zugeben
  • mit Deckel 1 Stunde in der Mitte des Ofens backen
  • Apfel, Kokos-Raspel und Sultaninen unter das Curry rühren
  • weitere 30 Minuten ohne Deckel backen
  • frischen Koriander über das Curry streuen und servieren
Dazu passt Reis. Serviere einen kräftigen Rotwein dazu, z.B. Shiraz.
Gutes Gelingen!
Mehr

Marinade für grillierte Lammkotelettes

Marinade für grillierte Lammkotelettes Am besten am Abend zuvor vorbereiten, damit die Marinade gut ins Fleisch einziehen kann.         Zutaten für 4 Personen: 3-4 EL Pfefferminzblätter, fein gehakt 1 Knoblauchzehe, gepresst 2 EL Bratcrème Salz Pfeffer aus der Mühle Alles verrühren, das Fleisch damit einreiben und 2 - 3 Stunden, besser aber über…
Mehr

Scharfe Chili-Marinade für Grillfleisch

Scharfe Chili-Marinade für Grillfleisch   Passt zu Rind-, Schweinefleisch, Geflügel, Fisch, oder auch zu Gemüse. Du kannst natürlich Deine Steaks vom Metzger marinieren lassen. Wenn Du die Marinade lieber selber herstellst, genau mit den frischen Zutaten, die Du gerne magst, dann haben wir ein einfaches, rassiges Rezept mit Chili für Dich!   Zutaten für 4…
Mehr

Gulaschsuppe

Gulaschsuppe Etwas Währschaftes für einen kalten Wintertag? Oder für eine Winterparty draussen am warmen Feuer? Probiere es mit diesem unkomplizierten Rezept! (mehr …)
Mehr

Glühwein Rezept

In der kalten Jahreszeit sorgt der traditionelle Glühwein für wohlige Wärme und erst noch für gute Laune! Ob am Weihnachtsmarkt, nach dem Skifahren oder einem winterlichen Spaziergang oder mit Freunden draussen an einer Feuerstelle, während eine feine Gulaschsuppe über der Flamme kocht. Probier doch unsere Rezepte aus! (mehr …)
Mehr

Tapas: Albondigas (Hackfleischbällchen)

  Spanische Tapas Als Tapas sind kleine Apéro-Häppchen, die man zu einem Glas Wein geniesst. Wir mögen die «Albondigas» (Hackfleischbällchen) besonders gerne und teilen mit Euch gerne dieses leckere Rezept. Serviert mit Baguette Brot und zusätzlich etwas Manchego Käse und eingelegten Oliven, kann man sich gut daran satt essen 😊   "Albondigas " (Hackfleischbällchen) Zutaten…
Mehr