Aigle les Murailles

CHF20.70

DIE BERÜHMTE EIDECHSE

Geschaffen hat sie der Schweizer Maler Fréderic Rouge. Der Legende nach ein Freund des Firmengründers Henri Badoux, erhielt er um 1910 den Auftrag, die Etikette zu kreieren. Rouge malte häufig Szenen aus dem Winzerleben, war ein lokal bekannter Künstler und tief verwurzelt in der Weinbaugemeinde. So stieg er also wieder einmal hinauf in die Rebberge, um sich inspirieren zu lassen, und sah dort bald eine sehr schöne grüne Smaragdeidechse. Diese Tiere lieben die sonnenverwöhnten, die wärmsten Lagen. Und an genau solchen Lagen reifen auch die besten Trauben.

Einer der schönsten und steilsten Terrassen-Weinberge der Schweiz liefert den weltberühmten «Aigle les Murailles»

Mittleres Gelb. Herrlich duftendes Bouquet nach gelben Pflaumen, etwas Marzipan, mineralische Akzente. Weicher Auftakt, rassige Gaumenaromatik mit einer schönen Frische, reife Stachelbeeren, Zitrusnoten, schöne Mineralik, mittellanger Abgang.

Beschreibung

Aigle AOC les Murailles 2017

Weingut/Produzent: Henry Badoux
Rebsorten: Chasselas
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 4 Jahre
Weintyp: Weisswein

7,5 dl

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren