Pinot Gris / Pinot Grigio – die süsse Blonde

Pinot Gris/Pinot Grigio Traube

Pinot Gris/Pinot Grigio Traube, auch Grauburgunder genannt, ist eine süssliche und charaktervolle weisse Rebsorte, die Weine von schöner goldgelber Farbe und wenig Säure hervorbringt. Sie wird manchmal auch eingesetzt als Verschnittsorte für Pinot-noir-Rotweine. Die Reben mit den dünnhäutigen Trauben-Beeren reagieren sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen. In kühleren Gegenden ist die südseitige Hanglage mit kalkhaltigem Boden wichtig. Auch wenn die Traubenhaut einen gräulichen Schleier aufweist – dies hat nichts mit Fäulnis zu tun. Daher der Name der beliebten Sorte: «grigio» auf Italienisch, «gris» auf Französisch.

Gebiet

  • Elsass, Frankreich
  • Deutschland (Ruländer)
  • Ungarn («Szürkebarát» oder «Grauer Mönch»)
  • Schweiz

Bouquet

  • Frisch-fruchtig

Duft

  • frisch
  • Äpfel, Birnen, Quitten, Ananas

Geschmack

  • spritzig-fruchtig und frisch
  • süsslich
  • Mandeln, Honig und Feigen

Trinktemperatur

Gekühlt bei 9 – 12 Grad

Lagerfähigkeit

2 – 3 Jahre

Passende Gerichte

  • zu feinen Apéro-Häppchen und leichten Vorspeisen
  • zu Süsswasser-Fisch und Meeresfrüchten
  • zu hellem Fleisch/Geflügel mit Saucen
  • Risotto
  • Vitello Tonnato

Pinot Gris/Pinot Grigio Traube Weintipps

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren