Scharfe Chili-Marinade für Grillfleisch

Fleisch-Marinade scharf

Scharfe Chili-Marinade für Grillfleisch

Passt zu Rind-, Schweinefleisch, Geflügel, Fisch, oder auch zu Gemüse.

Du kannst natürlich Deine Steaks vom Metzger marinieren lassen. Wenn Du die Marinade lieber selber herstellst, genau mit den frischen Zutaten, die Du gerne magst, dann haben wir ein einfaches, rassiges Rezept mit Chili für Dich!

Zutaten für 4 Personen

  • 1 EL Weisswein-Essig
  • 4 EL Öl
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 2 Chili, entkernt, fein gehackt
  • 1 EL Sojasauce
  • ½  TL Curry
  • ½ TL Senfsamen
  • 10 schwarze Pfefferkörner, zerstossen

Alles verrühren und fertig ist die feurige Marinade! Idealerweise marinieren Sie das Fleisch 24 Stunden vor dem Grillieren, damit das Aroma auch ins Fleischinnere gelangt, und Sie ein zartes Stück Fleisch geniessen können. Mindestens aber ein paar Stunden im Kühlschrank müssen es aber schon sein. Vor dem Braten sollte überschüssige Marinade entfernt werden, um eine starke Rauchentwicklung zu verhindern.

Unsere Wein-Tipps

Gutes Gelingen!

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren