Gulaschsuppe

Gulaschsuppe Rezept servieren

Gulaschsuppe

Etwas Währschaftes für einen kalten Wintertag? Oder für eine Winterparty draussen am warmen Feuer? Probiere es mit diesem unkomplizierten Rezept!

Zutaten für 6 Personen

  • 500 g Gulaschfleisch (Rind)
  • 1 grosse Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 2 ELBratbutter
  • 3 TL scharfes Paprikapulver
  • 3 EL edelsüsses Paprikapulver
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 150 ml Rotwein
  • 800 ml Rinderbouillon
  • 2 EL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Zweige Majoranblätter, grob gehakt
  • 1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 grosse Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 grosse Karotte, in Scheiben geschnitten
  • 2 Paprikaschoten, klein gewürfelt

 

Zubereitung

  • Fleisch in der Bratbutter 5 Minuten in einem Gusseisentopf anbraten, oft wenden
  • Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten
  • mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen
  • mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern, Tomatenmark und Majoran würzen
  • bei geschlossenem Deckel ca. 60 Minuten bei kleiner Hitze schmoren
  • Kartoffel-, Paprika und Karottenstücke zugeben und weitere ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist
  • Petersilie unterrühren und heiß servieren

 

Dazu passt ein frisches Baguette.

Gulasch draussen am Feuer essen

Wir kochen immer eine grössere Menge und frieren ein paar Portionen ein. So lohnt sich der Aufwand und man hat rasch ein köstliches Winter-Nachtessen parat!

 

Serviere einen kräftigen Rotwein dazu, z.B. Protos 27. Diesen kannst Du auch zum Ablöschen verwenden.

1 Antwort

  1. […] Gulasch […]

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren